„Und wenn wir unser Licht scheinen lassen, geben wir anderen unbewusst damit die Erlaubnis, es auch zu tun.“ Marianne Williamson

  • coaching_page2

  • coaching_page

  • coaching_page3

Coaching

Die Gründe, Coaching in Anspruch zu nehmen, können vielfältig sein und sowohl private als auch berufliche Fragen umfassen.
Coaching kann Ihnen in einer Krisensituation oder an einer „Weggabelung“ Unterstützung zur Neuorientierung und Stabilisierung geben. Als Ihr Coach begleite ich Sie auf einem Stück Ihres Weges und helfe Ihnen, Ihre Lösungen und Antworten zu finden – meist tragen Sie diese bereits in sich, doch der Zugang ist oft verschüttet.

Meine Coaching-Arbeit basiert, neben meiner langjährigen beruflichen und persönlichen Erfahrung, auf unterschiedlichen Methoden, die sich in meiner täglichen Arbeit bewährt haben. Ich setze sie situationsgerecht und in Abstimmung mit dem Coachee in den Sitzungen ein:

Methodenübergreifendes Coaching

Die Sedona-Methode®

(von Lester Levenson und Hale Dwoskin) hilft, loszulassen und das Herz zu öffnen, sodass man wieder in der Lage ist, das wahrzunehmen, was im Hier und Jetzt ist – ohne die Verzerrung durch negative Erfahrungen. Die Sedona-Methode® ist die grundlegende Methode, mit der ich arbeite.

Hypno-systemische Methoden

Hier liegt der Fokus auf Ihren Ressourcen und wie Sie diese für neue Lösungsansätze und -strategien nutzen können, indem Sie eine neue Perspektive einnehmen.

Gewaltfreie Kommunikation (GfK)

(von Marshall B. Rosenberg) beruht auf der Grundannahme, dass wir alle von Natur aus mitfühlend sind und dieselben Grundbedürfnisse teilen. Gefühle sind dabei der Ausdruck von der Erfüllung beziehungsweise Nicht-Erfüllung dieser Grundbedürfnisse. Jegliches Verhalten dient letztlich der Bedürfniserfüllung.

Energetische Psychologie

(von Fred Gallo, Ph.D.), aus dem Tapping* weiterentwickelte Methode, bei der individuelle Klopfpunkte gefunden werden, die Sie nach einer Behandlung selbstständig weiter anwenden können.

* Klopfen bestimmter Akupunkturpunkte zum Auflösen emotionaler Muster

Sedona-Methode®-Coaching

Neben dem methodenübergreifenden Coaching biete ich auch reines Sedona-Methode®-Coaching an. Hier liegt das Hauptaugenmerk auf der Gruppenarbeit. Es besteht jedoch die Möglichkeit, Einzeltermine hinzu zu buchen.

Praxisgruppen (Köln und Hannover)

Wir behandeln hier bestimmte Themen, wie beispielsweise „Partnerschaft“, „Gesundheit“, „Beruf“ oder andere akute Fragestellungen, die Sie beschäftigen. Die Gruppendynamik wirkt hierbei unterstützend und die Vorgehensweise ist immer so, dass niemand sich vor der Gruppe offenbaren muss. Für Neueinsteiger biete ich Einführungsgruppen an.
(Dauer: ca. 120 min.)

Einzeltermine (Hannover)

Falls Sie ein bestimmtes Thema individuell vertiefen oder nicht in der Gruppe behandeln möchten oder die Methode einfach erst einmal ausprobieren möchten, haben Sie die Möglichkeit Einzeltermine bei mir wahrzunehmen.
(Dauer: ca. 60 min.)

Telefontermine (auch Skype)

Falls Sie für Einzeltermine nicht zu mir nach Hannover kommen können, biete ich auch Telefontermine an.

Seminare

Ich biete Inhouse-Seminare an für Mitarbeiter von Unternehmen und Institutionen zur Förderung von Resilienz und Leistungsfähigkeit.

Aktuelle Termine

Die Aktuellen Termine für die nächsten Sedona-Methode®-Praxisgruppe in Hannover/Köln finden Sie in meinem Blog. Für weitere Informationen oder bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf.

nach oben